Info: MAC Address Filter

Ein Mechanismus sorgt dafür, dass ein Client nur einmalig bespielt wird - mit dem UDC

nach erfolgreicher Installation

das Zielgerät sendet der Appliance zurück, dass das OS installiert ist und die Appliance fügt den Client in den MA Address Filter ein , der unter "automatically added" zu finden is.

Solange wird der Client keine DHCP addresse mehr (nach Neustart vom internen (appliance) DHCP Servr)

er bootet in die ausgerollte firmware regulär ohne Netz (IP)

man kann ihn dann selber entfernen (remove from MAC address filter )

Folge: dann würde die Appliance ihn wieder neu mit einer Firmware bespielen

(Blackliste - was keine DHCP kriegt)